Nur noch 3 Tage…

…bis zum ersten Film: Am Freitag, um 12.00 Uhr starten wir mit „Nadie quiere la noche“ (Nobody wants the Night) in die 65. Berliner Filmfestspiele. Damit steht zumindest ein Termin fest. Danach wird es hingegen schon schwieriger: Jeder von uns hat schon etwa 30 Filme auf der Liste – die alle in zehn Tagen unterzubringen und trotzdem noch Zeit zum Schreiben (und Schlafen) zu finden, wird gelinde gesagt eine Herausforderung… zumal manche von uns diesmal parallel noch ein paar andere Verpflichtungen haben.

Aber gut, erfahrungsgemäß sinken die Ambitionen im Laufe der Tage und Stück für Stück werden wir uns wohl von dem ein oder anderen Filmjuwel verabschieden müssen. Auf mindestens 20 Filme pro Person sollten wir aber trotzdem kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.