Filmkritiken: Nuoc

„Südvietnam im Jahr 2030. Wegen der globalen Erwärmung steht ein Teil des Landes unter Wasser. Eine Frau kommt den Genexperimenten von Großkonzernen auf die Spur. Stimmungsmächtig verwebt Nuoc Endzeit-, Science-Finction-, Kriminal-, und Liebesfilm.“

R: Nguyen-Vo-Nghiem-Minh | Vietnam

Unsere Kritik zu Nuoc findet ihr hier: Vier kritische Gesichter vorm Cinestar Sony Center. (Nuoc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.