Swimmingpool am Golan – Widersprüche der Geschichte

In „Swimminpool am Golan“ geht die Regisseurin den Spuren ihrer eigenen Familie durch die Geschichte des 20. Jahrhundert nach. Sie beginnt allerdings nicht chronologisch, sondern mit der Wende: Nach der Öffnung der Mauer kann die junge Esther Zimmerig zum ersten mal nach Israel fahren und trifft dort plötzlich auf Verwandte, die es zuvor nicht gegeben … Swimmingpool am Golan – Widersprüche der Geschichte weiterlesen